Ein Rückblick: next.badgastein.talks 2012

Am next.badgastein.talks Wochenende vom 13. bis 15. Juli 2012 werden Designer, Architekten, Touristiker und die Künstler der Bad Gasteiner kunstresidenz zu Design,
Architektur und Kunst diskutieren. Die next bad gastein talks beleuchten aktuelle
Positionen zu den Themen:

• Orte im Wandel – Veränderungen als Chance
• Mehrwert und mehr Werte durch Kunst, Architektur, Design und Hotellerie
• Temporäre Nutzung der momentanen Situation als Bühne
• Inspiration und Enthusiasmus als Motor für eine erfolgreiche Zukunft
• Kontraste und Gegensätze von Natur und urbanem Raum
• Neue Visionen für Bad Gastein – Ideen für die Neupositionierung

 

 

 

 

 

 

open talks day - samstag,14. Juli 2012

16:00 Uhr next bad gastein talks

Sprecher:
Matthias Horx, Trend- und Zukunftsforscher, Gründer Zukunftsinstitut
„Warum Bad Gastein?“
Remo Masala, Leiter Branding und Marketing der Kuoni-Gruppe
„Neupositionierung Kuoni – Beispiel eines Reiseveranstalters im Wandel“
Albert Weinzierl, Architekt und Geschäftsführer Kull & Weinzierl GmbH
„Wandlung eines Stadtteils durch neue Konzepte“
Claus Sendlinger, Gründer und CEO der Design Hotels AG
„Pop Up Resorts: Papaya Playa – Mykonos – Bad Gastein, Creating a Community“
Till Nowak, Medienkünstler und Filmemacher
„Till Nowak – A lot of Manipulation“
Anhand vieler Videobeispiele zeigt Nowak die Entwicklung seiner Arbeiten
der letzten Jahre bis hin zum neuesten Projekt „The Experience of Fliehkraft”,
welches in Bad Gastein ausgestellt wird. Nowak ermöglicht einen Blick hinter die
Kulissen der Entstehung von großformatigen Lichtinstallationen, Videos und Bildern.

Moderation Claus Friede, Chefredakteur, Kultur-Port.de Hamburg

Ort: Grand Hotel de l’Europe

19:00 Uhr Ausstellungseröffnung „A Lot of Civilisation“ von Till Nowak
Ort:  Altes Kraftwerk am Wasserfall

Hinterlasse eine Antwort

*

captcha *