Fiona Crestani

Ausstellung | Exhibition
Kunst in der Auslage
Straubinger Platz
08.07.-02.09.2018

FIONA CRESTANI

in Kooperation mit dem Kulturland Salzburg „Let´s get the ball rolling.“
Fiona Crestani ist eine aus Neuseeland stammende, in Saalfelden lebende Künstlerin, die an der Universität Mozarteum in Salzburg und an der Kunstuniversität Linz Bildhauerei und Textiles Gestalten studiert hat und ihr Diplom 2010 erwarb.
Für die “Kunst in der Auslage” in einem ehemaligen Juweliergeschäft entwickelt sie eine Installation mit leuchtenden Bowlingkugeln, die auf einer Metallkonstruktion durch den gesamten Raum rollen und dann wieder nach oben gehoben werden.
Das technisch aufwendige Kunstwerk weckt Assoziationen an ein unendliches Spiel und soll ein positiver Ansporn für Bad Gastein und seine geschichtsträchtigen Gebäude sein.
Für das vom Kulturland Salzburg ausgelobte Projekt gab es mehr als 70 Einreichungen.

Kunstpfad Nr. 11