Gerwald Rockenschaub

gerwald-rockenschaub Das Werk des österreichischen Künstlers Gerwald Rockenschaub, geboren 1952 in Linz, wird seit den frühen 1980er-Jahren stets mit dem Begriff des Neo-Geo verbunden.
Neo-Geo durchdrang die Ästhetik der amerikanischen Minimal Art mit der konsumistischen Haltung der Pop-Art.
Tatsächlich entzieht sich Rockenschaubs Werk jedoch einer simplen stilistischen Einordnung.
Gerwald Rockenschaub bezieht sich in seinen Animationen, Skulpturen, Wandobjekten und raumspezifischen Installationen gleichermaßen auf Ideen und Positionen der Moderne wie auf Phänomene der Alltagskultur.
Diese werden in einem Akt der radikalen Reduktion und Konzentration – der beiden Basisprinzipien der künstlerischen Arbeitsweise Rockenschaubs – auf ihre wesentlichen Elemente komprimiert.
Gerwald Rockenschaub lebt und arbeitet in Berlin.

Kraftwerk Wasserfallstraße