Hoch hinaus in Bad Gastein

Neuer Klettergarten im Ortskern von Bad Gastein

Entspanntes Chillen umgeben von Belle Epoque Architektur oder Nervenkitzel in luftiger Höhe – im neuen Klettergarten in Bad Gastein gibt es Sommerspass für jeden Geschmack.

Klettern in Bad Gastein

Das beeindruckende Flair des Kurortes bietet die perfekte Kulisse für ein Erlebnis der besonderen Art. So kann ein Nachmittag in Bad Gastein zum abwechslungsreichen Sommererlebnis werden!

Den Gästen Bad Gasteins bietet sich seit Neuestem ein ungewohntes Bild wenn sie durch den Kurort spazieren. Denn zwischen den altehrwürdigen Bauten findet man plötzlich gemütliche Liegestühle, eine Bar an der sommerliche Leckereien angeboten werden, und als Highlight einen Klettergarten mit Klettersteig, Flying Fox und Slackline. Hier kommen Bergfexe auf ihre Kosten, denn vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen gibt es hier für jeden die richtige Route. Doch auch jenen, die sich bis dato noch nicht in luftige Höhen gewagt haben, bietet ein spezieller Schnupperkletterkurs die perfekte Gelegenheit einmal einen „Gipfelsturm“ der anderen Art zu erleben.  Hier lernt man von Knoten- über Sicherungstechnik bis hin zum richtigen Abseilen die wichtigsten Grundlagen des Kletterns. Besonders Mutigen sei eine Partie mit dem Flying Fox empfohlen um sich in mit viel Speed einen Adrenalienkick zu holen.Diejenigen, die sich in nicht ganz so luftige Höhen wagen, aber dennoch ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen wollen, finden bei der neuen Trendsportart „Slack-lining“ eine Möglichkeit ihren Gelichgewichtssinn zu testen.Und wer sich das Ganze lieber in Ruhe von unten ansehen will, kann dies bei Milkshakes, selbst gemachtem Eis, Fingerfood, Burgern und Drinks von einem der Liegestühle aus tun und dabei den Sommer in einzigartiger Atmosphäre genießen.

Anmeldungen über silverbullet@salzburgerhof.com oder telefonisch unter +43 676 7502626

  1. Jaylynn Antworten

    You’ve hit the ball out the park! Icredible!

Hinterlasse eine Antwort

*

captcha *