Martin Ogolter

Instalation | Kunstbox Kinoplatz
04.07.-30.09.2018

MARTIN OGOLTER

Martin Ogolter wurde in Österreich geboren und zog 1990 nach New York.
Nach seinem Studium an der School of Visual Arts arbeitete er als Art Director für Verlage und die Musikbranche.
Zur selben Zeit veröffentlichte er seine erste Fotografie und ist seitdem mit seinen Arbeiten auf Albumcovern, Büchern, Magazinen und in Kunstgalerien präsent.
Seit 2003 lebt der gebürtige Österreicher in Rio de Janeiro, wo er 2011 seine erste Einzelausstellung präsentierte.
Mit seinen Fotografien der weltberühmten Lipizzaner Hengste versucht der Künstler unsere Sinne zu schärfen.
Die Idee, die allseits bekannte Form der Pferde in Abschnitten zu fotografieren, sensibilisiert den Betrachter, Details stärker wahrzunehmen und sich der ursprünglichen Formen bewusst zu werden.
Neu komponierte Pferde-Formen sorgen dafür, dass unsere Sehgewohnheiten noch mehr provoziert werden.
www.martinogolter.com

Kunstpfad Nr. 5