Simon Lohmeyer

19.-22.07.2018 | Fotografie

Der Münchener Fotograf, Model und Freigeist Simon Lohmeyer wird im Rahmen der Bad Gasteiner sommer.frische.kunst. eine Fotografie-Masterclass geben.
„Schönheit, Frauen, Rausch, Reisen in die Wärme, umgeben von Tieren und Pflanzen, die die Ekstase, den Kontrollverlust steigern”, so beschreibt der deutsche Schauspieler und Tatortkommissar Axel Milberg die Zutaten für das Werk von
Simon Lohmeyer.
„Als Model habe ich oft an Inszenierungen mitgewirkt, die irreale Traumwelten gezeigt haben”, sagt Lohmeyer. „Ich wollte die Szenerien meiner Bilder auch leben, zur nackten Realität erwecken.”
Nacktheit ist ein wichtiges Element in seinen Werken.
Er selbst und auch seine Mitstreiter entwerfen eine unbeschwerte Hüllenlosigkeit, die selbstverständlich wirkt, wie man es seit der Ära der Hippies nicht mehr gekannt hat.
Herkömmliche Erotik scheint darin eine sekundäre Rolle zu spielen.
In diesem 4-tägigen Workshop für Amateure und Fortgeschrittene wird Lohmeyer eine Rundumansicht der Fotografie geben.
Er wird den Weg seiner Fotografie erläutern aber auch die Arbeiten der Teilnehmer besprechen und das Vorgehen bis zum fertigen Foto erläutern.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10Personen begrenzt.
Anmeldungen unter sfk@gastein.com
Teilnahmegebühr € 500,-
www.supertramp.gq.de