sommer.frische.kunst 2019

Die Eröffnung der diesjährigen Ausstellungen entlang der Kaiser-Wilhelm-Promenade findet am 3. August um 16:00 Uhr statt. Von 4. August bis 22. September sind die Kunstwerke in den verschiedenen Galerien zu sehen (Mittwoch bis Sonntag jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr). Kunst braucht ihren Platz, ihren Freiraum – einen solchen genießen Kunstschaffende seit vielen Jahren in Gastein.

Im Pavillon werden die Kunstwerke von Alexandra Baumgartner, Clemens Wolf und Christian Schwarzwald unter dem Motto „Vienna“ gezeigt.

Im Atelier am Anfang der Kaiser-Wilhelm-Promenade wird Holger Schmidhuber in der Ausstellung „Carpets of the Forgotten & The Inversion of Memory“ präsentiert.

Das Haus Mimi verwandelt sich zum Art Room und stellt kleinformatige Arbeiten ehemaliger Stipendiaten von Martin Ogolter, Love Lundell, Helga Schmidhuber und Noa Yekutieli aus.

Die künstlerische Leitung hat auch 2019 wieder Andrea von Goetz und Schwanenfließ inne.

Exhibition | Pavillon
Alexandra Baumgartner, Christian Schwarzwald und Clemens Wolf
04.08.2019 – 22.09.2019
Kaiser-Wilhelm-Promenade
Mi – So | 14:00 – 18:00 Uhr

Exhibition | Atelier
Holger Schmidhuber
04.08.2019 – 22.09.2019
Kaiser-Wilhelm-Promenade
Mi – So | 14:00 – 18:00 Uhr

Exhibition | Haus Mimi
Love Lundell, Martin Ogolter, Helga Schmidhuber und Noa Yekutieli
04.08.2019 – 22.09.2019
Kaiser-Wilhelm-Promenade
Mi – So | 14:00 – 18:00 Uhr

Alexandra Baumgartner, Christian Schwarzwald, Clemens Wolf und Holger Schmidhuber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.